Editieren, überprüfen und freigeben

Der LaborEditor dient dazu, die angezeigten Analysen des WebPublishers und PrintPublishers auf einfache Weise zu editieren.

Mit dem WebPublisher streben wir an, die Analysen automatisiert aus Ihrem LIS im Internet anzuzeigen. Nicht immer ist diese Automatisierung zu 100% gewünscht – und bei einigen unserer Kunden reichen die Daten aus dem LIS nicht und müssen daher angereichert werden. All dies und mehr können Sie mit dem LaborEditor erledigen. Nicht zuletzt können Sie das gesamte Leistungsverzeichnis im Editor pflegen oder Ihre Daten nach einem initialen Importe verändern und erweitern.

Die Funktionen des LaborEditors in der Übersicht:

  • Neue Analysen anlegen, die nicht aus dem LIS importiert wurden.
  • Importierte Inhalte aus dem LIS überschreiben (redaktionelle Bearbeitung für das Internet).
  • Felder ausblenden.
  • Analysen ausblenden, sperren und freigeben.
  • Filtern der Analysen nach Status (neu, veröffentlicht, ausgeblendet).
  • Sonderstatus „interne Veröffentlichung“ für ein Leistungsverzeichnis in Ihrem Intranet.
  • Manueller Abgleich bei Analyse-Änderungen durch den Import.

LaborEditor-Modul dazu buchen

Für die Veröffentlichung Ihres Leistungsverzeichnisses im Internet benötigen Sie den LaborEditor nicht. Doch viele LIS bieten nicht die geeigneten Werkzeuge und notwendigen Datenfelder, die für ein Leistungsverzeichnis im Internet benötigt werden. Und genau da (und für andere Zwecke) spielt der LaborEditor seine Stärken aus.

Den LaborEditor können Sie als Modul dazu buchen. Das geht zu jedem Zeitpunkt. Wenn Sie bemerken, dass Sie den Editor nicht benötigen, so ist eine Kündigung des Moduls jederzeit möglich.

Moderne Software braucht keine Schulung

Wir haben die Oberfläche und Bedienung des LaborEditors so gestaltet, dass jede Person mit einem Grundverständnis für die Abläufe den LaborEditor ohne Schulung bedienen kann. Dies setzt natürlich eine Kenntnis Ihrer internen Abläufe voraus.

Weiterentwicklung der Software aufgrund Ihrer Wünsche

Unsere Software ist nie fertig – und Ihre Wünsche und Anforderungen treiben uns an. Wir lernen von Ihnen und Sie profitieren auch vom Know-How anderer Nutzer. So sind z. B. jüngst mit dem Editor Querverweise (Links) und Synonyme (für Analysenamen) in den LaborEditor integriert worden. Eine Anbindung unseres Moduls für Ringversuchszertifikate ist in der Entwicklung. In dieser Weise verschränken sich die Module des LaborPublishers als kundenorientierte übergreifende Publishing-Lösung für Ihr Labor.

LaborPublisher, Laboreditor, Screenshot
Der LaborEditor: Eine moderne Software-Applikation, die in jedem Web-Browser funktioniert.